Der Sensenring passt nicht (mehr) über den Worb, um das Sensenblatt am Worb zu befestigen. Was tun? Woher kommt das?

Nun, einerseits kann sich das Holz des Worbes durch das nasse Gras aufquellen.

Andererseits kann der Sensenring schon seit Herstellung etwas zu eng sein.

Oft kommt es auch durch zu festes Anziehen beim Befestigen des Blattes.

Doch es gibt Abhilfe:

Schraube die beiden Schrauben nach innen, so dass die flache Seite des Ringes auf einer harten Unterlage satt aufliegt.

Sensenring

Nehme einen Hammer (Gummihammer oder rückschlagfreier Hammer) und ein Stück Holz, damit der Ring möglichst unbeschädigt von den Hammerschlägen bleibt.

  Sensenring

Manche Mäher schlagen auch direkt auf die höchste Stelle des Sensenringes.

Sensenring

Mache erst ein paar leichtere Schläge und prüfe das Ergebnis. Denn oft meint man, kräftig schlagen zu müssen. Ich persönlich arbeite lieber vorsichtig und schlage einfach öfter, bis der Ring über den Worb passt.

Dann bringe die beiden Schrauben wieder in die Ausgangsposition und dein Sensenring ist nun bereit für seinen Einsatz.

Solche Tipps und weitere Infos bereichern meine Kurse. Möchtest du dich zu einem Sensenkurs anmelden, dann freue ich mich auf deine E-Mail an